Modernisierungserfahrung und Heimatproblematik

Vergleichende Untersuchungen zu Theodor Fontane und Abdoulaye Sadji



Modernisierungserfahrung und Heimatproblematik
Vergleichende Untersuchungen zu Theodor Fontane und Abdoulaye Sadji
34,90 €
Zum Buch

Details

Paul Mekontso behandelt in vergleichender Perspektive die Erfahrung der Modernisierung und die daraus resultierenden Spannungen anhand von Werken des deutschen Dichters Theodor Fontane aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und des senegalesischen Dichters Abdoulaye Sadji aus den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts, die in beiden Kontexten Epochen uneingeschränkter Vorherrschaft der Modernisierung sind. War die Erfahrung in beiden Kontexten gleich? Hat Europa, das im Zuge der Kolonisierung Afrika in den Modernisierungsprozess mithineingezogen hat, aus afrikanischer Sicht noch die Position eines Vorbilds und Lehrers? Welche Schwierigkeiten bereitete die Modernisierung? Welche Anpassungsstrategien gab es? Gestatten afrikanische Haltungen in diesem Prozess, bestimmte europäische Vorurteile und Klischees über Afrika zu widerlegen und umgekehrt? Diese Fragen überprüft und untersucht Mekontso im Vergleich der Werke beider Dichter. Ein Schwerpunkt dabei ist auch der Vergleich, was bei der Erfahrung der Modernisierung durch die Romanfiguren aus dem Begriff Heimat wird.
Autor/-in

About the author

Dr. Paul Mekontso wurde in Mbouda (Westkamerun) als Sohn eines Volksschullehrers geboren. Er begann das Studium der Germanistik, Geschichte und Komparatistik an der Universität Jaunde und setzte seine akademische Ausbildung mithilfe von Stipendien des Deutschen Akademischen Austauschdienstes an den Universitäten in Saarbrücken und Bayreuth sowie an der Humboldt-Universität zu Berlin (Promotion) fort.
Nach seinem Studium war er als Gymnasiallehrer für Deutsch in Kamerun tätig sowie Lehrbeauftragter an den Universitäten Jaunde I und Douala in Kamerun. Seit 2012 ist er als Dozent für Germanistik an der pädagogischen Hochschule der Universität Maroua in Kamerun tätig. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Komparatistik, Modernisierung und deren literaturwissenschaftliche Anwendungsfelder, deutsch-afrikanische Beziehungen, Didaktik des Deutschen als Fremdsprache.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Paul Mekontso
Anzahl der Seiten 354
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 01.05.2015
Gewicht (kg) 0.0000
ISBN-13 9783955380175